Thermohanf News-Bild

In Zeiten steigender Preise, Energie- und Logistikkosten sowie Rohstoffknappheit und Lieferschwierigkeiten bei unseren Lieferanten, freuen wir uns, Ihnen heute erfreuliche und positive Nachrichten übersenden zu dürfen.

Auch HempFlax Building Solutions GmbH – ein Hersteller ökologischer Dämmstoffe aus Hanf – hat uns vor einiger Zeit über die Einführung eines Energiekostenzuschlages informiert.

Dank Investitionen in eine PV- und Produktionsanlage konnten die Energiekosten reduziert und der Energiekostenzuschlag wieder gestrichen werden. Hier auszugsweise die Information von Hempflax:


Ab 1. August 2022 streichen wir den Energiekostenzuschlag von 8,5%!

Wir reden nicht nur von Nachhaltigkeit und Klimaschutz – wir tun etwas dafür.

In Krisenzeiten haben wir eine gute Nachricht für Sie. Durch umfangreiche Investitionen können wir Energiekosten für unsere Produktion an verschiedenen Stellen einsparen und geben diese Einsparung an Sie weiter.

Unser Mutterkonzern in den Niederlanden hat in 6.000 Solarpanelen investiert, um eigene grüne Energie für die Hanfverarbeitung zu generieren.

Wir in Nördlingen tragen durch die Anschaffung einer neuen Imprägnieranlage ebenfalls zur Senkung des Energieverbrauchs bei.

Diese Maßnahmen ermöglichen es uns, den Energiekostenzuschlag von 8,5 % – den wir im April an Sie weitergeben mussten – ab Bestelleingang 01. August 2022 wieder zu streichen.

Wir arbeiten gerade an weiteren Energiesparprojekten mit dem Ziel bis in das Jahr 2025 völlig unabhängig von fossilen Brennstoffen zu sein.

PV-Anlage HempFlax BV

PV-Anlage HempFlax BV

Imprägnieranlage HempFlax

Imprägnieranlage HempFlax

Ihre Ansprechpartner

Lutz Ebel

Lutz Ebel

Telefon: (0 84 54) 94 94 – 15
Telefax: (0 84 54) 94 94 – 815
E-Mail: Lutz.Ebel@Raiffeisen-Ware.Bayern
Markus Oschmann

Markus Oschmann

Telefon: (0 84 54) 94 94 – 17
Telefax: (0 84 54) 94 94 – 817
E-Mail: Markus.Oschmann@Raiffeisen-Ware.Bayern
Johann Walter

Johann Walter

Telefon: (0 84 54) 94 94 – 51
Telefax: (0 84 54) 94 94 – 851
E-Mail: Johann.Walter@Raiffeisen-Ware.Bayern